Blog

UND WAS VERTRÄGST DU NICHT?

UND WAS VERTRÄGST DU NICHT?

yfood Produkte versorgen deinen Körper mit allen wichtigen Makro- und Mikronährstoffen und sind dabei gut verträglich. Denn bei der Entwicklung unserer Trinkmahlzeiten haben wir uns auch intensiv mit dem Thema Lebensmittelunverträglichkeiten...
WIR HABEN UNSERE REZEPTUR ANGEPASST.

WIR HABEN UNSERE REZEPTUR ANGEPASST.

Stillstand ist für uns ein Fremdwort. So wollen wir yfood stetig verbessern und dir zu jeder Zeit ein großartiges Produkt anbieten. Dazu gehört einerseits immer neue und spannende Produkte zu entwickeln, andererseits aber auch bestehende Rezepturen zu optimieren...
FÜNF GUTE GRÜNDE FÜR YFOOD.

FÜNF GUTE GRÜNDE FÜR YFOOD.

Wer sich gesund und ausgewogen ernährt, der fühlt sich besser und tut gleichzeitig Gutes für seinen Körper. Allerdings ist das in der Praxis manchmal ganz schön kompliziert: Gutes Essen ist nicht überall verfügbar und benötigt häufig viel Zeit...

YFOOD DRINKS UND DER GLYKÄMISCHE INDEX.

YFOOD DRINKS UND DER GLYKÄMISCHE INDEX.

Wie hoch ist der glykämische Index von yfood Trinkmahlzeiten? yfood Trinkmahlzeiten haben einen niedrigen glykämischen Index von nur 32 und zählen damit zu den Lebensmitteln, die den Blutzucker nur geringfügig...

WAS DU ÜBER FETTE WISSEN SOLLTEST.

WAS DU ÜBER FETTE WISSEN SOLLTEST.

Fette und fettreiche Lebensmittel werden häufig mit einer schlechten Ernährung in Verbindung gebracht. Tatsächlich sind Fette jedoch nicht nur wichtige Energielieferanten, sondern auch essenziell für die Aufrechterhaltung verschiedener...
FRÜHSTÜCK – DIE WICHTIGSTE MAHLZEIT DES TAGES?

FRÜHSTÜCK – DIE WICHTIGSTE MAHLZEIT DES TAGES?

Diesen Satz hat doch bestimmt jeder von uns schon mal gehört. Zumindest als Kind, wenn man aufgrund der bevorstehenden Matheprüfung vor lauter Angst morgens am Frühstückstisch keinen Bissen heruntergebracht hat....